schwangerschaftsberatung-header.jpg Foto: Daniel Ende / DRK
Schwangeren- und FamilienberatungSchwangeren- und Familienberatung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Beratungszentrum
  3. Schwangeren- und Familienberatung

Schwangeren- und Familienberatung

Ansprechpartnerinnen Schwangeren- und Familienberatung Weißwasser

Frau Charitas Holland-Moritz
Frau Jennifer Mirle

Berliner Straße 23
02943 Weißwasser
Tel.: 03576 247044
Fax: 03576 247034
E-Mail: schwanger@drk-weisswasser.de

Als staatlich anerkannte Schwangeren- und Familienberatungsstelle stehen wir Ihnen als Ansprechpartner zu allen Fragen rund um Schwangerschaft, Familienplanung und Sexualaufklärung zur Verfügung. Unterstützung erhalten sie u.a. bei folgenden Themen:

  • Antragstellung auf finanzielle Hilfen der Stiftung „Hilfen für Familien, Mutter und Kind“ (Erstausstattung für das Kind und Familie in Not)
  • Fragen über Rechtsansprüche und gesetzliche Leistungen wie Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld, Kindergeld und weitere Ansprüche
  • Partnerschafts- und Familienfragen
  • Fragen zu Familienplanung, Verhütung, Sexualaufklärung und AIDS-Prävention
  • Unterstützung bei der Beantragung von Mutter-/ Vater- Kind- Kuren
  • Fragen zur Förderung von Familienerholung
  • psychosoziale Beratung vor, während und nach pränataler Diagnostik
  • Trauer- und Verlustbewältigung nach Schwangerschaftsabbrüchen, Fehl- und Totgeburten

Ansprechpartnerinnen Schwangeren- und Familienberatung Niesky

Frau Sylvia Bieder
Frau Regina Hartmann

Zinzendorfplatz 14
02906 Niesky
Tel.: 03588 2223988
Fax: 03588 2223987
E-Mail:
niesky@drk-weisswasser.de

Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 StGB:

Frauen, die vor der Entscheidung stehen, ob sie die Schwangerschaft fortführen möchten, bieten wir umfangreiche Hilfe und Unterstützung an. In der Beratung erhält die Frau Zeit und Gelegenheit, sich offen mit der Situation auseinander zu setzen. Wer bei diesem Gespräch mit dabei sein soll, entscheidet die Frau selbst. Die Beratung wird ergebnisoffen geführt.
Nach jedem Gespräch erhält die Frau eine Bescheinigung über die gesetzlich vorgeschriebene Beratung. Zum Anspruch auf Beratung gehört auch die weiterführende Begleitung während der Schwangerschaft und nach der Geburt des Kindes wie auch die Trauer und Verlustbewältigung nach einem Abbruch der Schwangerschaft.
Alle unsere Beratungen sind kostenlos, unverbindlich und auf Wunsch anonym. Die Beraterinnen unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.

Sprechzeiten Schwangeren- und Familienberatungsstellen in Weißwasser und Niesky:

Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 16:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung