Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
NewsNews

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Aktuelles
  3. News

News

"Kitesurfer aus lebensbedrohlicher Situation gerettet"

Wasserwacht am Bärwalder See - Einsatz Weiterlesen

DRK-Sozialmarkt

"Click & Meet"

Click & Meet im Sozialmarkt, ab 25.05.2021 unter Einhaltung der vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen Weiterlesen

So unkompliziert ist der kostenlose Schnelltest

Seit Montag arbeitet das DRK-Testzentrum in Weißwasser. Noch ist es das einzige im Nordkreis. Tageblatt war vor Ort. Weiterlesen

Kostenloser PoC-Schnelltest beim DRK-Kreisverband Weißwasser e. V. möglich

nur mit einer vorherige telefonische Terminvereinbarung ausschließlich unter Tel. 0176 / 12465153 Weiterlesen

Auch für Bedürftige bleiben die Türen zu

Mit dem Lockdown musste der Sozialmarkt in Weißwasser schließen. Nur in dringendsten Fällen kann geholfen werden. Von Constanze Knappe Weiterlesen

Hier wird Obdachlosen geholfen

SZ: In Weißwasser gibt es seit 1995 eine Obdachlosenunterkunft. Corona erschwert den Alltag für Bewohner und Betreiber. Weiterlesen

Mobile Einsatzzentrale für Katastrophenschutz

Katastrophenschutz Das für den Ernstfall verantwortliche DRK in Weißwasser hat für 70 000 Euro ein neues Fahrzeug erhalten. Die Ehrenamtler haben sich dafür selbst engagiert. Von Christian Köhler Weiterlesen

DRK Weißwasser hat neues Zentrum

Neu Aus einem einstigen Einzelhandelsgeschäft ist nun ein Familien- und Bildungszentrum geworden. Weiterlesen

Seite 1 von 15.

DRK-App für iPhone und Android

22.000 Mal Lebenshilfe in den unterschiedlichsten Lebenslagen –“ dies bietet die neue, kostenfreie Rotkreuz-App. Sie enthält die Angebotsvielfalt von 1.000 Kreisverbänden, Schwesternschaften und GmbHs im Roten Kreuz mit allen lokalen Angeboten und das alles im Taschenformat. Die DRK-App ist die umfassendste und aktuellste Information im Roten Kreuz.
„News“ hält Sie auf dem Laufenden über Neues aus der Rotkreuzwelt. „Mein Blutspendetermin“ hilft bei der Suche nach dem nächsten Blutspendetermin, nennt Datum und Ort der nächsten Gelegenheit.
„Ja, ich will mitmachen“ richtet sich an Jung und Alt, die beim Roten Kreuz mitmachen wollen. Einerlei wo man sich engagieren möchten, beim Ehrenamt im DRK, als Helfer im Katastrophenschutz, beim Freiwilligen Sozialen Jahr,   Bundesfreiwilligendienst, Freiwilligendienste im Ausland, im Jugendrotkreuz oder als Mitglied, die Rotkreuz-App nennt Ansprechpartner und Anlaufstelle über eine Postleitzahlensuche.

Laden der Rotkreuz-App: herunterladen